Ausstellung

Aktuelle Ausstellung im roccafé:

Gemälde von Ingeborg Pether

Vom 06.01.2018 bis 03.03.2018 zeigt das roccafé eine Ausstellung "Moderne und naturalistische Malerei"

Ingeborg Pether, gebürtige Berlinerin, kam vor 14 Jahren in die Freiburger Gegend, nach 40-jährigem Aufenthalt in England, Spanien, Frankreich und den Niederlanden. Sie arbeitete dort mehrere Jahre in verschiedenen Bereichen der Touristik, als Sprachlehrerin für Deutsch und Englisch und zuletzt im Europäischen Patentamt bei Den Haag. Ihr Mann ist Engländer und Deutscher, beide Kinder wohnen in Paris und London. Sie spricht neben Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch und Spanisch.

Nach ihrer Arbeit besuchte sie 2000 eine Kunstakademie in der Nähe von Den Haag, begann dort ihre ersten Bilder in Öl und Aquarell. Seitdem sie in Deutschland  wohnt,  nahm sie hier an Malkursen in Gundelfingen (Beate Novak), Freiburg (Frau Reichle), Denzlingen (Frau Elschlepp), am Bodensee (Beate Bitterwolf) und Emmendigen (Monika Baltes) teil. Zuerst widmete sie sich der naturalistischen Malerei und ging dann in den letzten Jahren in moderne Malerei über. Inzwischen malt sie meist in Acryl und neuerdings in Aquarell. Sie beteiligte sich an verschiedenen Ausstellungen in Hinterzarten, Freiburg und jährlich an der Mitgliederausstellung des Gundelfinger Kunstvereins. Sie hat eine besondere Vorliebe für Landschaften, Pflanzen und Tiere und liebt vor allem Naturfarben. Ihre Auswahl an Bildern ist groß. Im roccafé finden Sie eine kleine Auswahl von 12 Werken.

Sie haben Interesse, im roccafé auszustellen? Kontakt: Thomas Bouzanne

  • Frühlingsleuchten (1 Fotos)

    Acht Gemälde des Malkreises Denzlingen e.V.
  • Florian Tröger (2 Fotos)

    Heimat is in your head
  • Begegnungen (2 Fotos)

    Das Leben ist Bewegung, das Leben ist Begegnung. Nicht nur, dass wir immer wieder anderen Menschen begegnen: Wir begegnen auch der Natur und ihren Phänomenen, wir begegnen Büchern, Gedichten, Kunstwerken, Ideen, und in diesen und durch diese anderen geistigen Welten, Kulturen, Denk- und Lebensformen. Das ganze Dasein des Menschen ist eine kontinuierliche Begegnung: mit der Welt, der nahen sowie der...
  • Barbara Armbruster - Wandlungen (5 Fotos)

    Als Mitglied des Denzlinger Malkreises zeigt Barbara Armbruster im Juni 2016 mit ihrer Bilderauswahl Möglichkeiten auf, wie man mit Acryl-Malerei und Pigmenten auf Leinwand oder Papier dazu kommt, seine eigenen Ressourcen - Zeit und Energie - sinnvoll für die Zukunft zu verändern. Das große Bild "Zeitbruch" steht dafür, das eigene Leben an einem bestimmten Punkt gelassener verlaufen zu lassen. Das...
  • Gnadenbenzin von Christoph Schliebitz (1 Fotos)

    Gemälde von Autowracks, die ihr Gnadenbenzin gesoffen haben - Symbole der Vergänglichkeit alles Irdischen
  • Martina Fischer (31.1 - 14.3.15) (2 Fotos)

    Durch ihren Beruf als Zahntechnikerin, welche Form und Farbgefühl erfordert, entdeckte die Künstlerin die Liebe zur Malerei. Ein Kurs bei einer zertifizierten Malerin in der Ölmalerei war der Beginn einer Leidenschaft. Es folgten weitere Kurse sowie ein Selbststudium in der Pastelltechnik. 2014 absolvierte Martina Fischer einen Kurs bei der Akademie Allensbach in Acryl mit Strukturmasse. Von Realismus in Öl, über...
  • Passionen (S. Ganter und J. Bender) (2 Fotos)

    In der Ausstellung " Passionen" zeigen die beiden Künstlerinnen gemalte Acrylbilder und Fotografien auf Leinen. Unsere Bilder erzählen von den unterschiedlichsten Passionen . . . Jutta Bender, Malerei: Meiner Tutorin M. Loncarevic verdanke ich während meiner Schulzeit eine gezielte, kritische Unterstützung und Motivation hinsichtlich...
  • Undercrofters - Eine Fotoausstellung von Cos Soteriou (2 Fotos)

    Das Undercroft, am südlichen Ufer der Themse in London, ist ein langes Gewölbe aus Beton. Seit Anfang der siebziger Jahren hat sich Londons Skateboard Gemeinschaft diesen freigelassenen Raum angeeignet. Cos Soteriou hat während des Jahres 2013 Porträts von Skateboarder und BMX-Fahrer gemacht. Diese attestieren die Eleganz, Energie, Kreativität, Disziplin und Engagement der ‘Undercrofters’.
  • Tobias Greim (SW- Photographien) Januar bis März 2014 (1 Fotos)

    "Im Verborgenen" Zeit vergeht, sie hinterlässt Spuren. Spuren auf denen wir gehen, Spuren die wir hinterlassen. Manche entdecken diese Spuren. Doch manche bleiben im Verborgenen und niemand beachtet sie. Manchmal entdecke ich die Spuren und Sie führen mich in eine Welt, die verborgen ist. Daher ist es ein Verlangen danach, diese Welt der Verborgenheit festzuhalten. Meine Fotos erzählen von dem, was einmal war. Davon an was wir...
  • Heiko Roth (November - Januar 2013/2014) (0 Fotos)

    Abstrakte Malerei
  • Marcus Höldin (0 Fotos)

    Malerei
  • Annette Burrer und Susanne Schuble (Juli bis Oktober 2013) (2 Fotos)

    Malerei und Fotographie zum Thema Stühle Die Aussstellung geht bis zum 5. Oktober 2013
  • Brigitta Marschner (Mai bis Juli 2013) (4 Fotos)

    Arbeiten in Acryl und Mischtechniken Die Ausstellung war von Mai bis Juli 2013
  • (0 Fotos)

Aktuell

Aktuelle Ausstellung ››› mehr

Öffnungszeiten

mo-fr:

ab 17 uhr

sa, so, ft:

ab 14 uhr

Events

28.01.18: Alex & Joschi

28.01.18: Sunday Brunch

28.01.18: Tatort