Ausstellungen

Aktuelle Ausstellung im roccafé:

Eine Ausstellung von Jiri Wackermann - 10 fotographische Werke

Vom 7. November 2020 bis 27. Februar 2021

 (Ver)wandlungen

"Worte, Töne, Farben und andere Materialien erfahren, sobald sie in den Bereich der Dichtung gelangen, eine Verwandlung. Sie werden "etwas anderes". Diese Verwandlung besteht nicht darin, dass sie ihre ursprüngliche Natur verlieren, sondern dass sie zu ihr zurückkehren. "Etwas anderes" heißt "dasselbe" sein: die Sache selbst, jenes, was sie wirklich und ursprünglich ist" - (Octavio Paz)

Jiri Wackermann, gebürtig aus der Tschechoslowakei), wohnhaft in Gutach im Breisgau, ist bereits "Wiederholungstäter" im roccafé. Fotografie war ihm seit seiner Jugend Faszination, Leidenschaft und schließlich Mittel des künstlerischen Ausdrucks. Auch mit den 10 Werken bleibt er der klassichen Schwarzweiß-Fotografie treu und arbeitet weiterhin mit mechanischen Kameras und fotochemischen Verfahren. Er zeigt imaginäre Landschaften und Metamorphosen.

Weil das roccafé aktuell geschlossen ist, wurde die Ausstellung bis 27. Februar 2021 verlängert.

Kontakt: mail@jiri-wackermann.eu

Sie haben Interesse, im roccafé auszustellen?

Kontakt: Thomas Bouzanne

Aktuell

Aktuelle Ausstellung ››› mehr

Öffnungszeiten

mo-fr: ab 17 Uhr
sa: ab 14 Uhr (herbst & winter ab 17 Uhr)
so & ft: ab 14 Uhr

Events