Eventkalender

Dezember 2021
Sonntag, 05.12.2021
18:00 Uhr
Hinweis vom 26.11.2021: Im Café gilt momentan die 2G-Regelung (geimpft oder genesen).

roccaPiano im Café
mit Chantal & Michelle

Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccaPiano 1920x700px RZ

Die Woche entspannt ausklingen lassen mit schöner Klaviermusik - vielleicht bei einem leckeren Abendessen,
dazu einen wohlschmeckenden Wein oder ein leckeres Glas Bier?
Genau dies ist die Idee von roccaPiano.

Klingt das verlockend? Dann seid ihr bei uns genau richtig!

Chantal und Michelle freuen sich auf einen gemütlichen Klavierabend mit euch zusammen im roccafé!

Der Eintritt ist frei, die beiden Künstlerinnen freuen sich ganz bestimmt über eine Spende in den Hut :-)



Donnerstag, 09.12.2021
20:00 Uhr
Hinweis vom 05.11.2021: Es gilt die 2-G-Regelung und Registrierungspflicht. Im Saal müssen Masken getragen werden

Überraschungsfilm
Waffenstillstand zu Weihnachten

Mitglieder 3 EUR
AK 5 EUR
Banner Film 1400x480px v2


Sonntag, 12.12.2021
18:00 Uhr
Hinweis vom 26.11.2021: Im Café gilt momentan die 2G-Regelung (geimpft oder genesen).

roccaPiano im Café
mit Sebastian Oberlin

Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccaPiano 1920x700px RZ

Die Woche entspannt ausklingen lassen mit schöner Klaviermusik - vielleicht bei einem leckeren Abendessen,
dazu einen wohlschmeckenden Wein oder ein leckeres Glas Bier?
Genau dies ist die Idee von roccaPiano.

Klingt das verlockend? Dann seid ihr bei uns genau richtig!

Sebastian Oberlin studierte Musik an der Musikhochschule Freiburg und macht gerade seinen Master in Innovative Choir Leading am Konservatorium in Aalborg. Mit seinem bunten Programm aus Jazz- und Popstücken mit Gesangseinlagen wird euch ein guter Wochenausklang garantiert sein!

Der Eintritt ist frei,  der Künstler freut sich über eine Spende in den Hut.



Freitag, 17.12.2021
20:00 Uhr
Hinweis vom 22.09.2021: Diese Veranstaltung findet unter dem Vorbehalt der aktuellen Corona-Situation statt. Aktuelle Infos findet ihr immer an dieser Stelle.

Volkmar Staub
Der neue JAHRESROCKBLICK

mit Volkmar Staub und dem BADISCHEN SYMPATHIE ORCHESTER
Mitglieder 8 EUR
VVK 13 EUR
Vorverkaufskarten bekommst du 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn bei Schreibwahren Markstahler und im roccafé.
AK 15 EUR
Volmar Staub

Der satirische Jahresrückblick mit fetziger musikalischer Unterstützung. Gags & Tratsch & Rock´n Roll. Der Abend bietet eine JAHRES-SHOW mit Satiren, Szenen, Gedichten und rockigen Songs zum Jahr. Kabarett und bluesige Unterhaltung sind kein Gegensatz. Mit staubtrockenem Verstand und heißer Mucke wird das Jahr gerockt.

Wir wissen: Durch Deutschland muss ein ROCK gehen!

Volkmar Staub, der Kabarettist und Wortspielphilosoph aus dem Wiesental, war 15 Jahre mit Florian Schroeder und dem satirischen Jahresrückblick »Zugabe« unterwegs. Ab Dezember 2021 schaut Staub in seinen Jahresrückspiegel mit dem kongenialen BADISCHEN SYMPATHIEORCHESTER (mit Gerd Maier, man nennt ihn auch den »Willi Dixon vom vorderen Wiesental« und Michael Summ, Komponist und Multiinstrumentalist,ua. Keyboarder bei der Freiburger Rockband Soundedge)

Volkmar Staub mit Band – das ist Kabarett n' Roll !



Sonntag, 19.12.2021
15:00 Uhr
Hinweis vom 22.09.2021: Diese Veranstaltung findet unter dem Vorbehalt der aktuellen Corona-Situation statt. Aktuelle Infos findet ihr immer an dieser Stelle.

Freiburger Puppenbühne
Kasper und der Weihnachtsmann

Zauberhaftes Puppenspiel mit phantasievoll-schönen Figuren
für Kids ab 5
Kinder 4 EUR
Erwachsene 6 EUR
WEIHNACHTEN3

Heiligabend steht vor der Tür und alle, ob groß ob klein, freuen sich auf das Weihnachtsfest. Auch Kasper ist ganz aufgeregt: Er hat dem Weihnachtsmann einen Brief geschrieben und sich ein Kopfkissen gewünscht. Das möchte er für seine Oma, die in letzter Zeit schlecht schläft. Doch auch Hexe Klapperzahn verfolgt ungeduldig die Ankunft des Weihnachtsmannes. In einem günstigen Augenblick stiehlt die listige Zaubermeisterin das Geschenk für die Großmutter.

Gespannt verfolgen die Zuschauer, ob es Kasper und sein pfiffiger Hund Bello schaffen, der bösen Hexe das gestohlene Weihnachtsgeschenk wieder abzunehmen. – Mit Hilfe der Kinder ist das bestimmt möglich! Und weil das Abenteuer gemeinsam so gut bestanden wird, singen zum Abschluss alle gerne noch für den Weihnachtsmann ein Lied!

Bei diesem klassischen Handpuppentheater gelingt es der Freiburger Puppenbühne neben einer spannenden Geschichte auch eine zauberhafte weihnachtliche Atmosphäre entstehen zu lassen.

Dr. Johannes und Karin Minuth sind für ihre märchenhafte Puppenspiele weit über die Grenzen Freiburgs hinaus bekannt. Sie schreiben ihre Texte selbst und entwerfen und gestalten auch die phantasievollen Puppen.

Januar 2022
Montag, 10.01.2022
20:00 Uhr
Hinweis vom 26.11.2021: Diese Veranstaltung findet unter dem Vorbehalt der aktuellen Corona-Situation statt. Aktuelle Infos findet ihr immer an dieser Stelle.

roccacoustic im Café
The Rehats / Indie-Pop-Folk aus Freiburg

Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

The Rehats - das ist handgemachter, authentischer Indie-Pop/Folk aus Freiburg, der an „Mumford & Sons“ erinnert. Dass ihre Songs Hitpotential haben, beweisen Auftritte auf namenhaften Festivals und die Tatsache, dass sie es auf die Radio-Playlist von großen Sendern geschafft haben.

 Die Geschichte beginnt im September 2015, als Singer-Songwriter Johannes „Jojo“ Stang seine ersten selbst produzierten Musikvideos in sozialen Netzwerken veröffentlichte. Diese zogen die Aufmerksamkeit anderer Musiker auf sich und es wurde ein Bandprojekt gegründet. Die ersten Auftritte der Band folgten nur wenige Monate später. Michael Simon (Schlagzeug) war neben Jojo (Gitarre, Gesang) einer der ersten Rehats. Zu ihnen gesellten sich später Nadine Traoré (Bass und Gesang) und der Leadgitarrist Reto Feßler. Seitdem tourt die Band regelmäßig durch Clubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz und spielt bei großen Festivals wie dem renommierten Chiemsee Summer Festival und dem Lörracher Stimmen Festival. Die Resonanz ihres Publikums verdeutlicht die nach wie vor große Nachfrage nach authentischer, handgemachter Musik.

„Jojo“ schreibt seine Songs hauptsächlich auf Englisch, womit er sich am wohlsten fühlt. Gruppen wie „The Kooks“ oder „Mumford and Sons“ sind seine musikalischen Vorbilder. Die Songs auf ihrem Debütalbum „Nothing but the Truth“ (Steeplejack Music, 2020) spiegeln meist zutiefst menschliche Themen wider. Von der Melancholie verpasster Gelegenheiten („City Lights“) bis zu übermäßigen Anforderungen und Orientierungslosigkeit („On My Mind“). Aber die Rehats sind ermutigend und optimistisch und reflektieren auch den Wert der Authentizität, insbesondere in Beziehungen („Nothing but the Truth“). Produziert wurde das Album in Köln im Studio von Wolfgang Stach, der auch mit „Jupiter Jones“ und „BAP“ gearbeitet hat und für seine Produktionen schon mit Gold und Platin ausgezeichnet wurde. Und das hat sich gelohnt: Das Album wurde auf mehreren Radiostationen als „Album der Woche“ vorgestellt und Single- Auskopplungen des Albums schafften es in verschiedenen Sendern sogar in die Rotation, z.B.: WDR, SR.

Damit der Eintritt frei gehalten werden kann, bitten wir Euch um eine großzügige Hutspende für die Künstler.

www.rehats.com
Video anschauen (YouTube, Vimeo)
Auf Spotify hören


Samstag, 22.01.2022
20:00 Uhr
Hinweis vom 05.11.2021: Es gilt die 2-G-Regelung und Registrierungspflicht. Im Saal müssen Masken getragen werden. Leider müssen wir die Besucheranzahl begrenzen.
Karten im Vorverkauf gibt es bei Schreibwaren Markstahler und bei uns im roccafé. Eine Kartenreservierung ist nicht möglich.

Lauren Francis
Celtic Whispers

Hiraeth und andere walisische Wahrheiten... erzählt und gesungen von Lauren Francis Am Klavier & Gesang: Franz Garlik.
Mitglieder 8 EUR
VVK 13 EUR
Vorverkaufskarten bekommst du 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn bei Schreibwahren Markstahler und im roccafé.
AK 15 EUR
Celtic Whispers breit

Erleben Sie die beiden Seiten der walisischen Seele:
Lebenslustige Geschichten, temperamentvoll und packend erzählt. Eine Waliserin
kommt nach Deutschland - zwei Welten treffen aufeinander!
Und die tiefgehenden, melancholisch keltischen Lieder... romantische Melodien
über Liebe, Heimat und die Natur.
Lauren ist nicht nur Vollblut-Waliserin, auch irisches Blut fliesst in ihren Adern.
Mit wunderschönen walisischen Liedern, in der ältesten gesprochenen Sprache
Europas bis zu modernen Celtic-Pop Balladen.
Lernen Sie nicht nur was Hiraeth heißt, sondern auch was es bedeutet.
Lauren Francis sang in vielen Theatern Europas, u.a. die Königin der Nacht und ist
in Deutschland im Sommer als La Traviata auf den grossen Freilichtbühnen zu
erleben. Ausserdem ist sie als Solistin immer wieder im Fernsehen zu sehen und im
Theater als Maria Callas zu erleben.
Franz Garlik sang viele Rollen am Staatstheater am Gärtnerplatz und am
Landestheater Innsbruck. Er spielt mehrere Instrumente und tritt in den
letzten Jahren immer mehr als Regisseur in Erscheinung. 2017 übernahm er
die Musikalischer Leitung bei der Clingenburg Festspiele.

www.voicepassion.de


Montag, 24.01.2022
20:00 Uhr
Hinweis vom 26.11.2021: Diese Veranstaltung findet unter dem Vorbehalt der aktuellen Corona-Situation statt. Aktuelle Infos findet ihr immer an dieser Stelle.

roccacoustic im Café
Ryan O'Reilly - Songwriter / Winchester, UK

Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

'Ryan O'Reilly, from Winchester, UK, is a songwriter whose Irish parentage & English upbringing combine to create a passionate storyteller. A meandering journey began with performing at open-mics in Toronto as a teenager, studying poetry in Dublin, and making a living street-performing on London’s Portobello Road. Ryan began gaining a reputation and fans from DIY band tours across Europe and North America, while also hard at work learning his trade, opening for the likes of Ashley McBryde, Matthew & The Atlas, and Lissie, and joining acts like Tift Merritt, Arkells, and Anaïs Mitchell on-stage to perform. In 2017 Ryan headlined a tour of medieval churches across Europe with Canadian trio The O'Pears and continued touring Europe with Jadea Kelly in 2018 and Hayley Reardon in 2019. The debut album 'The Northern Line' was released on Qatar’s first indie label (DNA Records), with singles 'The One', 'November' and 'Sometimes Things Just Happen' entering German airplay charts. The second album 'I Can't Stand The Sound' was recorded in a cinema in Brooklyn, NY. Like its predecessor it was produced by David Granshaw in collaboration with Tyler Kyte, the album was released in January 2018 and was warmly received by German & Spanish radio. A new album was recorded at Chale Abbey during lockdown on Los Angeles Production label Bicycle Path. The new album is scheduled for release in the next twelve to eighteen months. Ryan has co-writing credits on some popular 2021 releases including ‘Trying To Break Your Heart’ by British band Flyte, ‘Still Alive’ by Rosenheim's Amistat & ‘Girl In White’ by Belarusian exiles Naviband and 'Losing From Within' by Boston's Hayley Reardon.

Damit der Eintritt frei gehalten werden kann, bitten wir Euch um eine großzügige Hutspende für den Künstler.

www.ryanoreilly.uk
Video anschauen (YouTube, Vimeo)
Auf Spotify hören
Februar 2022
Montag, 21.02.2022
20:00 Uhr
Hinweis vom 26.11.2021: Diese Veranstaltung findet unter dem Vorbehalt der aktuellen Corona-Situation statt. Aktuelle Infos findet ihr immer an dieser Stelle.

roccacoustic im Café
Daniel Kiefer & Marc Mayer / Lörrach

Acoustic Blues 'n' Rock
Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

Seit vielen Jahren ist Daniel Kiefer auf den Bühnen unterwegs – an der Gitarre, am Piano, am Bass und natürlich als Sänger und Songwriter. Neben Bands und Projekten in der süddeutschen Heimat hat er erste Solo-Konzerte in Mexiko gegeben und viele Monate als Straßenmusiker in Neuseeland verbracht.
Mit Marc Mayer spielt Kiefer seit bald 20 Jahren zusammen in der Bluesrock-Formation The Cornerstones. Mit ihrer Band konnten sie schon Wettbewerbe gewinnen und mehrere Studioalben veröffentlichen.
Die beiden Vollblutmusiker haben 2018 ihr erstes gemeinsames Album veröffentlicht. Neben einigen Coverversionen sind auch Eigenkompositionen zu hören, zum Teil auch Cornerstones-Songs in neuem akustischen Gewand.

Damit der Eintritt frei gehalten werden kann, bitten wir Euch um eine großzügige Hutspende für den Künstler.

Video

www.daniel-kiefer.de
Video anschauen (YouTube, Vimeo)

Unsere vergangenen Events findest du im Archiv