Eventkalender

März 2024
Montag, 04.03.2024
20:00 Uhr

roccacoustic im Café
The Rehats / Freiburg

Indie-Pop-Folk
Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

The Rehats - das ist handgemachter, authentischer Indie-Pop/Folk aus Freiburg, der an „Mumford & Sons“ erinnert. Dass ihre Songs Hitpotential haben, beweisen Auftritte auf namenhaften Festivals und die Tatsache, dass sie es auf die Radio-Playlist von großen Sendern geschafft haben.

 Die Geschichte beginnt im September 2015, als Singer-Songwriter Johannes „Jojo“ Stang seine ersten selbst produzierten Musikvideos in sozialen Netzwerken veröffentlichte. Diese zogen die Aufmerksamkeit anderer Musiker auf sich und es wurde ein Bandprojekt gegründet. Die ersten Auftritte der Band folgten nur wenige Monate später. Michael Simon (Schlagzeug) war neben Jojo (Gitarre, Gesang) einer der ersten Rehats. Zu ihnen gesellten sich später Nadine Traoré (Bass und Gesang) und der Leadgitarrist Reto Feßler. Seitdem tourt die Band regelmäßig durch Clubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz und spielt bei großen Festivals wie dem renommierten Chiemsee Summer Festival und dem Lörracher Stimmen Festival. Die Resonanz ihres Publikums verdeutlicht die nach wie vor große Nachfrage nach authentischer, handgemachter Musik.

„Jojo“ schreibt seine Songs hauptsächlich auf Englisch, womit er sich am wohlsten fühlt. Gruppen wie „The Kooks“ oder „Mumford and Sons“ sind seine musikalischen Vorbilder. Die Songs auf ihrem Debütalbum „Nothing but the Truth“ (Steeplejack Music, 2020) spiegeln meist zutiefst menschliche Themen wider. Von der Melancholie verpasster Gelegenheiten („City Lights“) bis zu übermäßigen Anforderungen und Orientierungslosigkeit („On My Mind“). Aber die Rehats sind ermutigend und optimistisch und reflektieren auch den Wert der Authentizität, insbesondere in Beziehungen („Nothing but the Truth“). Produziert wurde das Album in Köln im Studio von Wolfgang Stach, der auch mit „Jupiter Jones“ und „BAP“ gearbeitet hat und für seine Produktionen schon mit Gold und Platin ausgezeichnet wurde. Und das hat sich gelohnt: Das Album wurde auf mehreren Radiostationen als „Album der Woche“ vorgestellt und Single- Auskopplungen des Albums schafften es in verschiedenen Sendern sogar in die Rotation, z.B.: WDR, SR.

Damit der Eintritt frei gehalten werden kann, bitten wir Euch um eine großzügige Hutspende für die Künstler.

www.rehats.com
Video anschauen (YouTube, Vimeo)
Auf Spotify hören


Samstag, 09.03.2024
21:00 Uhr

roccaBeats
Cedric Buser - der DJ aus der Schweiz

House / Electro
Eintritt frei
IMG 9505 v3

Er ist wieder da: Disc Jockey Cedric Buser aus den Schweizer Bergen.
Mit frischem Elan wird er Euch einen Mix aus vorwiegend House / Electro präsentieren.

Also: Get the groove and dance!



Donnerstag, 14.03.2024
20:00 Uhr

Überraschungsfilm im Saal
Erst der Sprachtest, dann die Hochzeit

Eintritt frei
Spende erwünscht
Banner Film aktuell v2


Samstag, 16.03.2024
12:00 Uhr

Backgammon
2. Turnier zum Südbaden-Cup 2024

Eintritt frei
Startgeld wird erhoben
IMG 6253 v7

Der Südbaden-Cup wurde bereits im Jahr 1993 ins Leben gerufen und ist somit die älteste in Deutschland bestehende Backgammon-Turnierserie. Eine feste Heimat hat der Südbaden-Cup schon vor vielen Jahren im schönen roccafé in Denzlingen gefunden, wo im Laufe von 6 Turnieren alljährlich die südbadischen Meister in den Spielklassen Champions, Intermediates und Beginners ermittelt werden.

Neben der regionalen Backgammon-Elite dürften die Veranstalter hierbei auch regelmäßig Spielerinnen und Spieler aus dem gesamten südwestdeutschen Raum, der Schweiz und Frankreich begrüßen. Nach einer rund 2 1/2- jährigen, Corona-bedingten Zwangspause hat die Turnierserie im Juni 2022 ihren Betrieb wieder aufgenommen.

Gespielt wird jeweils samstags (Anmeldung ab 12 Uhr) im Café, das den Turnierteilnehmern bis 17 Uhr uneingeschränkt zur Verfügung steht, ehe der normale Cafébetrieb beginnt. Warme Küche in vollem Umfang gibt es ebenfalls ab 17 Uhr, die leckeren Standard-Flammkuchen für den Hunger zwischendurch werden aber bereits ab Mittag angeboten.

Alle Informationen zum Turnier gibt es auch im Internet unter www.suedbaden-cup.de
Nicht vergessen: ANMELDESCHLUSS ist um 12.30 UHR!

www.suedbaden-cup.de


Montag, 18.03.2024
20:00 Uhr

roccacoustic im Café
SteffMachwas / Freiburg

Dreierkombo mit Gitarre, Kontrabass und Gesang
Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

Steff Machwas sind eine kleine Kombo aus Stefanie Mrachacz (Gesang und kleine Instrumente), Lorenz Buchholz (Gitarre) und Konrad Wiemann (Kontrabass).

Mit SteffMachwas erklingen Gedanken und Gefühle zu Welt und Gesellschaft, zu Viren und Vibes, zu Leben und Sterben, kleinen Männern mit Hut und großer Freiheit im Schlüppi. Erzählerisch pointiert und klanglich fein instrumentiert.

SteffMachwas spielen unterschiedliche Genres, so erklingen neben Balladen, erzählerischem Liedermaching u.a. auch Tango, Blues, Samba, Funk. Deutsch, fein und schnittig. Charmant und berührend. Ihre Empathie ist politisch.

www.Stefanie-Mrachacz.de
Video anschauen (YouTube, Vimeo)


Samstag, 23.03.2024
20:00 Uhr

Anne Folger - im Saal
Fußnoten sind keine Reflexzonen

Klavierkabarett
Mitglieder 10 EUR
VVK 15 EUR
Vorverkaufskarten bekommst du 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn bei Schreibwahren Markstahler und im roccafé.
AK 18 EUR

Tickets

Vorbestellen

Ticket-Vorbestellung

Die gewünschte Anzahl an Tickets liegen an der Abendkasse zum AK-Preis zur Abholung bereit.

Veranstaltung: Anne Folger - im Saal

Datum: Samstag, 23.03.2024 20:00 Uhr

Fussnoten 0880 Foto Guido Werner

Manche Anmerkungen findet man nicht im Text. Den kleingedruckten Stachel hinter dem Kompliment, die euphorische Schlagzeile mit ironischem Beigeschmack. Annes Blickwinkel sind eigenwillig und kommen leichtfüßig, aber tiefgründig daher. Mit Wortwitz und Ironie singt sie im Rosamunde-Pilcher-Stil gegen Großkonzerne, über das Glück zu fliegen, wenn die Beine fest auf dem Boden stehen, parodiert anschaulich Beethovens Götterfunken unter Lockdown- und Weingeist-Bedingungen, lässt Doremi[1], die Influencerin ihres Debüt-Programmes "Selbstläufer", im neuen Tutorial erklären, welche Intervalle zum Fasten geeignet sind und warum der Tritonus keine Nuss ist. Dabei beeindruckt sie mit ihrem musikalischen Können.

Wenn "Paint it Black" der Rolling Stones nach Schostakowitsch und Brahms klingt oder beim "Fliegenden Robert“ die Läufe über die Tastatur jagen, holt sie ihr Konzertexamen aus der Tasche und sorgt  beim Kleinkunstpublikum für Verblüffung. Denn: Frau Folger übte viel Klavier! Im Beethovenhaus Schloß Belvedere Weimar, unterer Korridor, zweite Tür links; in verrauchten DDR-Clubdiskotheken; in Goethes Wohnhaus unter dem Italien-Portrait [2]; oder im ehemaligen Volkspolizeikrankenhaus mit Folterkeller.

Hier erwartet Sie ein Abend mit Geschichten, wunderschön arrangierten Liedern und einer Menge Humor. Die Presse schreibt dann: "Unverwechselbar und mitreißend", "Mit Zeitgeist und entlarvendem Appeal", "Publikum lachte Tränen". Das würde die Künstlerin so über sich selbst nicht schreiben, aber sie findet es auch sehr gut.[3]

[1] Nachname Fasola

[2] dem seitdem an der unteren Ecke ein Farbkrümel fehlt

[3] 2020 Publikumspreis Herborner Schlumpeweck
  2020 1. Preis Kabarett-Regatta des Theaters Putbus
  2020 DLF Portrait Querköpfe
  2019 1. Preis Euskirchen Kleinkunstpreis
  2019 ARD Ladies Night
  2019 2. Preis Wertheimer Affe
  2019 Lüdenscheider Lüsterklemme 3. Preis
  2018 Obernburger Mühlstein Jury- und Publikumspreis

Video anschauen (YouTube, Vimeo)
April 2024
Montag, 01.04.2024
20:00 Uhr

roccacoustic im Café
Richie Ros / Irland

Singer, Songwriter / Irish Folk
Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

Richie Ros is an Irish folk singer songwriter who performs international hits as well as some well known Irish ballads. Richie released his debut album “Odyssey” in 2019 with beautifully, well crafted songs about love, hope, regret, fairytales and the afterlife. 

Damit der Eintritt frei gehalten werden kann, bitten wir Euch um eine großzügige Hutspende für den Künstler.

www.richieros.com
Video anschauen (YouTube, Vimeo)


Samstag, 06.04.2024
20:00 Uhr

Quiz im roccafé
die 3 besten Teams gewinnen

Eintritt frei

Plätze

Die Reservierungsmöglichkeit für dieses Quiz wird ca. 3 Wochen vor dem Termin freigeschaltet.

Platzreservierung

Die gewünschte Anzahl an Plätzen wird im roccafé für Dich reserviert.

Veranstaltung: Quiz im roccafé

Datum: Samstag, 06.04.2024 20:00 Uhr

Banner Quiz 1400x480px v3


Samstag, 13.04.2024
21:00 Uhr

Y2K Party
DJ Beatbrothers

Hits um die Jahrtausendwende
Eintritt frei
Banner LateNightMusic Beatbrothers 1920x700px

Heute präsentieren euch die Beatbrothers die besten Dance Hits vor, während und nach der Jahrtausendwende - wenn das mal kein Grund ist, die Beine zappeln zu lassen.

Kommt vorbei & get the groove - auf geht's zur Y2K Party!



Sonntag, 14.04.2024
19:00 Uhr

roccaSlam im Café
Dichterwettstreit im roccafé

Poetry Slam / hosted by Ansgar Hufnagel
Mitglieder 8 EUR
AK 10 EUR
SchülerInnen 6 EUR

Tickets

Vorbestellen

Ticket-Vorbestellung

Die gewünschte Anzahl an Tickets liegen an der Abendkasse zum jeweiligen Preis zur Abholung bereit.

Veranstaltung: roccaSlam im Café

Datum: Sonntag, 14.04.2024 19:00 Uhr

Banner rocca slam 1400x480px

Willkommen zum zweiten roccaSlam in diesem Jahr!

Wieder einmal werden die Slam Poet*Innen ihr ganzes Können zeigen, um die Juroren und Jurorinnen (das Publikum) mit ihren Texten zu überzeugen.

Eine Online-Reservierung ist gewünscht, wobei es für spontan Entschlossene auch an der Abendkasse noch Tickets geben wird.

Das roccafé wird an diesem Tag um 17 Uhr die Pforten für euch öffnen, der roccaSlam startet dann um 19 Uhr.

Wir freuen uns mit euch auf viele schöne Wörter und einen abwechslungsreichen Abend!

www.ansgarhufnagel.de


Montag, 15.04.2024
20:00 Uhr

roccacoustic im Café
David Celia & Zuffalo / Toronto, Canada

Folk / Rock / Improv / Psychedelic
Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

On tour from Toronto to Paris, Glastonbury, England + Germany + Italy and more, “David Celia & Zuffalo” promise to transport you to a far way place and then bring you back again.
Introducing David Celia from the outskirts of Toronto, Canada: Described as an innovative lyricist/singer-songwriter and astonishing guitar player, known for his spontaneously driven live
performance. He’s joined by his somewhat new Canadian backing band including Cliff Rutherford
(drums) and 2 members of Zuffalo - Mikey and Kim - Bass/Keys/Vocal Harmonies.
He tours frequently across North America and Europe including several performances in Switzerland (Blue Balls Festival, Lucerne), Germany (Desertfest, Berlin + supporting Kiefer Sutherland), France
(Festival le Rock dans touts ses États, Évreux), England (Glastonbury Festival) and many more.
He is quoted as "One of Toronto's best guitar players” by CBC Radio. David's music has consistently appeared on the CBC, BBC and WNYC in New York. Even the late legendary Gordon Lightfoot was a
fan, then later a guiding friend. 
David has performed live on BBC2’s highly regarded Bob Harris national radio show three times.

- “This Is Superb. A Gem” -Bob Harris. BBC Radio 2
- “David Celia is one of the best talents to hit Merseyside from North America” -
Alex McKechnie, Cavern Club Liverpool, England
- “David is an incredible performer" -Hilly Krystal, Owner, CBGB’s , New York City
- “Haunting Melodies” - The Great Kreskin
- “I love the sentiment in your lyrics” - Gordon Lightfoot

In Canada, he's played at Hillside Festival, Ottawa's Tulip Festival, Mariposa Festival and many more.
David's reputation as a guitarist has led him to play with many local Canadian artists in their bands,
including legendary Alt-Country/folk singers Ian & Sylvia Tyson and acts diverse as Icelandic alt/pop
star Emiliana Torrini. He even had a stint as the guitarist in Andy Kim’s band (The Archies) who were
famous for the hit song “Sugar Sugar”.
His most recent releases are as Marla & David Celia with their debut album “Daydreamers”(2018) and
sophomore “Indistinct Chatter“(2021), both self-produced and mixed by audio engineer L Stu Young
who has worked with Prince and Guns and Roses. They’ve recently joined actor/musician Kiefer
Sutherland as the support act for the second time in Germany, at Kiefer’s request. 
David is currently working on his next album release and will be exploring some of those tunes on this tour.

The Band:

David Celia - Vocals/Guitars
Mikey Vukovich - Vocals/Bass
Kimberly manning - Vocals/Keys
Clifford Rutherford - Drums

www.davidcelia.com
Video anschauen (YouTube, Vimeo)


Samstag, 20.04.2024
20:00 Uhr

Regionentheater im Saal
Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper

Krimispaß mit Livemusik
Mitglieder 10 EUR
VVK 15 EUR
Vorverkaufskarten bekommst du 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn bei Schreibwahren Markstahler und im roccafé.
AK 18 EUR
Sherlock Holmes Regionentheater Foto Matthias Krumrex v2

Das einsam auf der Isle of Gladstone gelegene Sanatorium „Seaside Manor“ ist beliebt bei Londons Upper Class und versammelt immer wieder exklusive Gäste, so auch Dr. Watson. Doch kaum will der einmal richtig ausspannen, sieht er sich nicht nur mit einem blutigen Mord konfrontiert, sondern auch mit seinem lieben Sherlock Holmes, der just auf dieser Insel dem überall fiebrig gesuchten Frauenmörder "Jack the Ripper" hinterherjagt ...

Erleben Sie das spannungsgeladene Theatererlebnis des Regionentheaters mit Live-Musik.


www.regionentheater.de


Sonntag, 21.04.2024
15:00 Uhr

Regionentheater im Saal
Urmel aus dem Eis

für Kids ab 5
Kinder 5 EUR
Erwachsene 7 EUR
Urmel Regionentheater Pressefoto IX Rainer Langenbacher

Professor Tibatong, seit Jahren der führende Urmel-Forscher, kann sein Glück kaum fassen: Ausgerechnet an seiner kleinen Insel Titiwu wird ein tiefgekühltes Ei angespült, aus dem ein echtes Urmel schlüpft, das letzte seiner Art!

Die bunte Inselgesellschaft ist ganz aus dem Häuschen: Der Waran Wawa und Ping Pinguin, nur dem Hausschwein Wutz schwant nichts Gutes. Und es hat recht, denn kaum schlägt das Urmel die Augen auf, wählt es sich Wutz auch schon zur Ersatzmutter. Alles könnte so schön sein, wenn Professor Tibatong nur nicht mit dem Urmel bei seinem schärfsten Konkurrenten angegeben hätte. So müssen die Freunde ihren Urmel bald schon gegen einen gefährlichen Jäger verteidigen

Erleben Sie eine wunderbare Inszenierung mit Musik und jeder Menge Phantasie für Kinder ab 5 Jahren.

www.regionentheater.de


Montag, 29.04.2024
20:00 Uhr

roccacoustic im Café
Rob Moir / Toronto, Canada

Singer, Songwriter
Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

Toronto’s Rob Moir looks back at five consecutive years of life on the road with the release of his third album SOLO RECORD (Northern Americas - Canada, Make My Day Records - EU, released November 16, 2018). The writing, which took place in Melbourne, Australia during some rare downtime from the road, sees the new material staying true to Moir's brand of honest songwriting and clever turns of phrase in his lyrics.

SOLO RECORD is a stripped down, back-to-basics effort that would fit nicely in a record collection next to Bruce Springsteen, The Replacements and Wilco. It features songs like 'Sometimes You Gotta Go', where Moir reassures a younger version of himself that it's okay to follow his passion and that against all odds, a version of living his dreams can come true. In 'Love Is A House On Fire', Moir sings of what it's like to regret waiting too long to express feelings to a loved one.

In 2013, Moir released the critically acclaimed LP Places To Die, of which Rolling Stone wrote in their 4 star album review, "Moir isn't conservative; there's something urgent in his songs, that are never too sure of themselves, and whose longing hasn’t found a home yet. Moir sings his romantic sighing songs with punk rock folk in his heart and in addition proves a great sense for quiet singer/songwriter moment”.
2015 saw his second album Adventure Handbook, a burst of life and energy backed by his Toronto band The Great Lates. Once again, Rolling Stone commented on the full band release, "Moir's compositions are now so confident they go straight to your heart".

Moir has toured Europe with Grammy-nominated Neko Case and shared the stage with fellow alt-folk artists such as Frightened Rabbit, Frank Turner and The White Buffalo. With solo performances at international festivals BIGSOUND, Music Matters and Live at Heart, as well as multiple successful tours in Australia, Canada, Europe, UK and Japan, Moir has proven his ability to silence rowdy audiences with his intimate performances, quick humour, and captivating stage presence.

Perpetually on the lonesome road, Rob continues to expand his audience as he performs his songs across the world, making fans the old fashioned way - one dedicated believer at a time.

Damit der Eintritt frei gehalten werden kann, bitten wir um eine großzügige Hutspende für den Künstler.

www.robmoir.com
Video anschauen (YouTube, Vimeo)
Mai 2024
Montag, 06.05.2024
19:30 Uhr

roccacoustic im Biergarten
Lutz Drenkwitz / Bremen - Ein Mann Band / Countrybluespunkrock

Bei Regen findet die Veranstaltung im Café statt
Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

Unser wackengestählter Protagonist kommt mit seiner neuen CD „Im Rahmen des Unüblichen – Teil 2“ um's Eck in Deine Stadt. 16 Poppunkperlen deutscher Liedkunst, die auch schon live ihren Mann standen (?), verzaubern in ihrer Direktheit, mit rauer Authentizität und unkonventioneller Umsetzung.

Drenkwitz umarmt mit seiner Musik, mit seinen Texten, klopft aber auch schonmal beim geneigten Zuhörer am Hirnkasten an, ob denn noch jemand zuhause ist. Wie wir ihn kennen eben, die wir ihn kennen. Hammer, wie immer.

Live nimmt die Einmann-Unterhaltungsmaschine aus dem bremischen Bremen, der (hier könnten wir auch „die“ sagen) mit dem linken Fuß Bass und mit dem rechten Schlagzeug spielt, mit in Hunderten von Konzerten erworbenem Mandat, jeden mit, der will und kann. Der freche, direkte
Ton macht hier nicht nur die Musik, sondern jedes Konzert zu einem kurzweiligen, nachhaltig amüsierenden Erlebnis.

So gesehen gib’s das nich‘ nochmal, einzigstartig, der Herr Kapelloberdirigentenmeister.

Damit der Eintritt frei gehalten werden kann, bitten wir Euch um eine großzügige Hutspende für den Künstler.

www.lutzdrenkwitz.de
Video anschauen (YouTube, Vimeo)


Samstag, 11.05.2024
21:00 Uhr

roccaBeats
DJ Beatbrother

Charts / Dance Charts
Eintritt frei
Banner DJ Ruedi mit Thorolf 2


Montag, 20.05.2024
20:00 Uhr

roccacoustic im Café
SangKlaSch / Karlsruhe

Gesang, Klavier, Schlagzeug
Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

Die vier leidenschaftlichen und hochkarätigen Tonkünstler, die in den unterschiedlichsten musikalischen Bereichen unterwegs sind, entführen Sie in eine Welt der Nostalgie, des Stummfilms und der vielfältigen Emotionen. Schmelzen Sie dahin, wenn die Stimmen der Sängerin  Colette Sternberg und dem Bariton Makitaro Arima erklingen, lassen Sie sich überraschen von amüsanten und interessanten Stummfilmkostbarkeiten, mal  komödiantisch oder gruselig, die von der Pianistin Reiko Emura und Shinichi Minami am Schlagzeug live untermalt  werden. Schwelgen Sie in Erinnerungen bei Evergreens, Tangos und Chansons und genießen Sie einen wohltuenden Abend!

Damit der Eintritt frei gehalten werden kann, bitten wir Euch um eine großzügige Hutspende für die Künstler!

Video

www.colette-sternberg.de


Montag, 27.05.2024
19:30 Uhr

roccacoustic im Biergarten
Gsus Brothers / Freiburg

Bei Regen findet die Veranstaltung im Café statt
Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

deutsche und plattdeutsche Volkslieder

Ihr Ruf wurde im Laufe der Geschichte immer wieder durch verbrecherische Organisationen - wie z.B. den Musikantenstadl - geschädigt. Da sich kaum jemand bereit erklärt, sich für die Pflege einer wahrhaften deutschen Volksmusikkultur einzusetzen, eilen die Gsus Brothers zur Hilfe, um das brennende Haus vor der endgültigen Zerstörung zu retten und etwas fast Vergessenes wieder selbstverständlich zu machen.

Stoner-Rocker Steffen Thede holte avantgardistisch das Bluegrass-Banjo hinter den grünen Deich seiner Geburtsgegend Schleswig-Holstein und bereist nunmehr als Banjospieler in verschiedenen Formationen die Republik und ihre Nachbarländer. In den Niederlanden traf er auf den münsterländischen Heavy-Metal-Bassisten Beni Feldmann, der sich mittlerweile bundesweit als Liedermacher und Gitarrist solo und in Bands und Projekten musikalisch verwirklicht.

Um dem Publikum die Tür möglichst weit aufzuhalten, mischen sich sehr bekannte mit nahezu unbekannten Volksliedern, und hier und dort findet sich eine stimmige Eigenkreation oder ein kraftvolles Kunstlied.

Um den Eintritt freizuhalten, bitten wir Euch um eine großzügige Hutspende für die Künstler.

www.gsusbrothers.de/page.html
Video anschauen (YouTube, Vimeo)
Juni 2024
Samstag, 01.06.2024
12:00 Uhr

Backgammon
3. Turnier zum Südbaden-Cup 2024

Eintritt frei
Startgeld wird erhoben
IMG 6253 v10

Der Südbaden-Cup wurde bereits im Jahr 1993 ins Leben gerufen und ist somit die älteste in Deutschland bestehende Backgammon-Turnierserie. Eine feste Heimat hat der Südbaden-Cup schon vor vielen Jahren im schönen roccafé in Denzlingen gefunden, wo im Laufe von 6 Turnieren alljährlich die südbadischen Meister in den Spielklassen Champions, Intermediates und Beginners ermittelt werden.

Neben der regionalen Backgammon-Elite dürften die Veranstalter hierbei auch regelmäßig Spielerinnen und Spieler aus dem gesamten südwestdeutschen Raum, der Schweiz und Frankreich begrüßen. Nach einer rund 2 1/2- jährigen, Corona-bedingten Zwangspause hat die Turnierserie im Juni 2022 ihren Betrieb wieder aufgenommen.

Gespielt wird jeweils samstags (Anmeldung ab 12 Uhr) im Café, das den Turnierteilnehmern bis 17 Uhr uneingeschränkt zur Verfügung steht, ehe der normale Cafébetrieb beginnt. Warme Küche in vollem Umfang gibt es ebenfalls ab 17 Uhr, die leckeren Standard-Flammkuchen für den Hunger zwischendurch werden aber bereits ab Mittag angeboten.

Alle Informationen zum Turnier gibt es auch im Internet unter www.suedbaden-cup.de
Nicht vergessen: ANMELDESCHLUSS ist um 12.30 UHR!

www.suedbaden-cup.de


Montag, 03.06.2024
19:30 Uhr

roccacoustic im Biergarten
Tremendous T. / Basel - Rockabilly, Country, Trash

bei Regen findet die Veranstaltung im Café statt
Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

TREMENDOUS T. ist seit 1980 auf der Bühne und aktuell bekannt als Sänger und Gitarrist von THE PSYCHONAUTS und den BIKINI GIRLS. Regelmäßig macht er auch Solo-Shows – just he and his acoustic guitar – mit seinem ureigenen "Trash Country 'n' Rockabilly" Sound, einem explosiven Mix aus 40’s Country, 50's Rockabilly and 60's Garage Trash.

Seine Live Show mit Eigenkompositionen und Coverversionen von Rockabilly-Klassikern bringt jeden Saal zum Beben. Also wenn es heißt "coming from outer space, TREMENDOUS T. is in town!",  sollte man dies auf keinen Fall verpassen!

Damit der Eintritt frei gehalten werden kann, bitten wir euch um eine großzügige Hutspende für den Künstler.

www.reverbnation.com/tremendoust3
Video anschauen (YouTube, Vimeo)


Montag, 24.06.2024
19:30 Uhr

roccacoustic im Biergarten
Octavio Barattucci & Estela del Mar / Berlin - Argentinischer Tango, Pop, Jazz, Folklore

Bei Regen findet die Veranstaltung im Café statt
Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

Octavio Barattucci komponiert, spielt mit seiner eklektischen Gitarre und singt mit seiner ausdrucksstarken, persönlichen Stimme. In seinen Liedern reicht die Poesie von minimalen Geschichten, die ihn umgeben, bis hin zu Blicken auf die Gesellschaft, sowohl historisch als auch aktuell.

Octavio versteht es, verschiedene Genres in einem einzigartigen und originellen Sound zu vereinigen, und er ist vor allem für seine Arbeit mit argentinischem Tango und lateinamerikanischer Folklore bekannt. In seinen Liedern finden sich sowohl Harmonien des Jazz als auch Elemente der Pop- und Rockmusik.

So finden wir "Candombe marplatense", das uns von den Sommertagen eines jungen Mannes und seinen Erlebnissen in der emblematischen Hafenstadt erzählt. Oder "Crónicas del Flaco", das das Leben und die Arbeit eines Mannes in den Außenbezirken der Großstadt zeigt; und "Apedreada Buenos Aires", das als moderne "sainete” dient und von der wirtschaftlichen und sozialen Krise in Argentinien im Jahr 2001 mit einem elektroakustischen Tangoklang erzählt.

Wenn Vielfalt die Würze des Lebens ist, überzeugt sein erstes Album "Marginal" durch die Breite seines Angebots. Octavio hat zahlreiche Bühnen in Argentinien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Österreich, Ungarn, Schweiz, Luxemburg, Tschechische Republik, Schweden, Belgien, Polen und Portugal bespielt und seine Zuhörer mit seiner heterogenen Musik begeistert.

Derzeit tritt er als Solist auf und mit seinem neuen Duo mit Estela del Mar an der Violine, dem peruanischen Cajón und Gesang.

Damit der Eintritt frei gehalten werden kann, bitten wir Euch um eine großzügige Hutspende für die Künstler.

www.octaviobarattucci.com
Video anschauen (YouTube, Vimeo)
Juli 2024
Montag, 01.07.2024
19:30 Uhr

roccacoustic im Biergarten
Ines Herrmann & Zannahh / Dresden - Acoustic Folk - Duo

Bei Regen findet die Veranstaltung im Café statt.
Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

Zannahh und Ines Herrmann sind ein Acoustic Folk-Duo mit einer wundervollen Sammlung eigener Songs. Sie erzählen von Liebe und Leben und schaffen dabei eine gemütliche Atmosphäre.

Ihr gemeinsames Album "Someone Like You" besteht aus einer Mischung ihrer beliebtesten Songs und musikalischen Highlights. Mehrstimmigkeit, Gitarre und Schlagzeug bilden die Grundlage, aber sie haben auch einige besondere Instrumente wie Kontrabass, Retro- und Weltinstrumente sowie einen Flügel integriert. Zannahh & Ines haben dieses Album geschaffen, damit auch du bald eine neue Lieblingsplatte haben kannst!

Wir laden dich herzlich ein, die beiden Songwriterinnen auf ihrer Livekonzerttournee durch Deutschland zu begleiten. Sie freuen sich darauf, ihre Musik mit dir zu teilen und dich auf ihre musikalische Reise mitzunehmen.

Damit der Eintritt frei gehalten werden kann, bitten wir Euch um eine großzügige Hutspende für die Künstlerinnen.

www.inesherrmann.eu
Video anschauen (YouTube, Vimeo)


Samstag, 13.07.2024
12:00 Uhr

Backgammon
4. Turnier zum Südbaden-Cup 2024

Eintritt frei
Startgeld wird erhoben
IMG 6253 v11

Der Südbaden-Cup wurde bereits im Jahr 1993 ins Leben gerufen und ist somit die älteste in Deutschland bestehende Backgammon-Turnierserie. Eine feste Heimat hat der Südbaden-Cup schon vor vielen Jahren im schönen roccafé in Denzlingen gefunden, wo im Laufe von 6 Turnieren alljährlich die südbadischen Meister in den Spielklassen Champions, Intermediates und Beginners ermittelt werden.

Neben der regionalen Backgammon-Elite dürften die Veranstalter hierbei auch regelmäßig Spielerinnen und Spieler aus dem gesamten südwestdeutschen Raum, der Schweiz und Frankreich begrüßen. Nach einer rund 2 1/2- jährigen, Corona-bedingten Zwangspause hat die Turnierserie im Juni 2022 ihren Betrieb wieder aufgenommen.

Gespielt wird jeweils samstags (Anmeldung ab 12 Uhr) im Café, das den Turnierteilnehmern bis 17 Uhr uneingeschränkt zur Verfügung steht, ehe der normale Cafébetrieb beginnt. Warme Küche in vollem Umfang gibt es ebenfalls ab 17 Uhr, die leckeren Standard-Flammkuchen für den Hunger zwischendurch werden aber bereits ab Mittag angeboten.

Alle Informationen zum Turnier gibt es auch im Internet unter www.suedbaden-cup.de
Nicht vergessen: ANMELDESCHLUSS ist um 12.30 UHR!

www.suedbaden-cup.de


Montag, 15.07.2024
19:30 Uhr

roccacoustic im Biergarten
Haymen / Rheinfelden - Rock'n Roll, Blues, Soul

Bei Regen findet die Veranstaltung im Café statt
Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

Haymen - das sind:
Jürgen Heubüschl: Gitarre, Gesang, Harp
Jens Kirchhofer: Drum
Alfredo Gruber: Bass, Gesang

Mit viel Elan erspielt das Trio aus Rheinfelden das Wesen ihrer Musik aus Rock 'n Roll, Rock, Blues und Soul. In ihrer Live Performance auf der Bühne sind viele Covers mit eigener Interpretationsweise zu finden, aber auch Eigenkompositionen sind fester Bestandteil des Programms.

Damit der Eintritt frei gehalten werden kann, bitten wir Euch um eine großzügige Hutspende für die Künstler.

www.haymen.eu
Video anschauen (YouTube, Vimeo)
August 2024
Montag, 26.08.2024
19:30 Uhr

roccacoustic im Biergarten
Niklas Bohnert Band / Achern - Indie-Deutschrock

Bei Regen findet die Veranstaltung im Café statt
Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

Seit 2013 ist der Singer-Songwriter Niklas Bohnert aus Achern mit Band unterwegs und besteht aus Niklas (Gitarre, Gesang), Joris Wetzel (Bass), Luca Haas (Schlagzeug) und Jürgen Vogt (Gitarre).
Die Band macht deutsche Rockmusik mit eigenem Stil, beeinflusst von Bands wie Tocotronic, Thees Uhlmann, Joris, Bosse oder Sportfreunde Stiller.
In den Texten geht es um Höhenflüge, dem Fallen danach, um Erfolge und Verpasstes, um ein bisschen Abschalten zwischen all dem Anbleiben. Aber meistens geht es um Liebe.
In den letzten zehn Jahren wurden knapp 300 Konzerte in ganz Deutschland gespielt - auf größeren Bühnen und in kleinen Wohnzimmern, mit kompletter Band oder als Duo, rockig oder akustisch.

Damit der Eintritt frei gehalten werden kann, bitten wir Euch um eine großzügige Hutspende für die Künstler.

www.niklasbohnert.de
Video anschauen (YouTube, Vimeo)
September 2024
Montag, 09.09.2024
19:30 Uhr

roccacoustic im Biergarten
Cisco Pema / Berlin - südamerikanischer Songwriter

Bei Regen findet die Veranstaltung im Café statt
Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

Eine charmante Mischung aus südamerikanischem Songwriting mit Jazzelementen ist der Kern der Musik von Cisco Pema. Moderne harmonische Strukturen zusammen mit einer Mischung aus traditionellen und zeitgenössischen Rhythmen heben seine Musik von der Masse ab.
In Buenos Aires geboren und seit frühester Kindheit auf der Bühne, zog es Cisco Pema nach Österreich, um an der Bruckneruniversität das Jazz- und Improvisationsmusik-Diplom zu erlangen. Immer als Bass Sideman, Komponist und Produzent tätig, ließ er sich schließlich in Berlin nieder, wo er seine Solokarriere startete und 2016 sein Debütalbum präsentierte.

Heute, nach vier Studioalben und über hundert Shows in Europa und Südamerika, zeigt Cisco Pema eine charismatische und frische Performance, die niemand missen sollte.

Damit der Eintritt frei gehalten werden kann, bitten wir um eine großzügige Hutspende für den Künstler.

www.ciscopema.com
Video anschauen (YouTube, Vimeo)
Dezember 2024
Sonntag, 01.12.2024
19:00 Uhr

roccaSlam im Café
Dichterwettstreit im roccafé

Poetry Slam / hosted by Ansgar Hufnagel
Mitglieder 8 EUR
AK 10 EUR
SchülerInnen 6 EUR

Tickets

Vorbestellen

Ticket-Vorbestellung

Die gewünschte Anzahl an Tickets liegen an der Abendkasse zum jeweiligen Preis zur Abholung bereit.

Veranstaltung: roccaSlam im Café

Datum: Sonntag, 01.12.2024 19:00 Uhr

Banner rocca slam 1400x480px

Auf geht's zum Endspurt in diesem Jahr!

Noch einmal werden die Slam Poet*Innen ihr ganzes Können zeigen, um die Juroren und Jurorinnen (das Publikum) mit ihren Texten zu überzeugen.

Eine Online-Reservierung ist gewünscht, wobei es für spontan Entschlossene auch an der Abendkasse noch Tickets geben wird.

Das roccafé wird an diesem Tag um 17 Uhr die Pforten für euch öffnen, der roccaSlam startet dann um 19 Uhr.

Wir freuen uns mit euch auf viele schöne Wörter und einen abwechslungsreichen Abend!

www.ansgarhufnagel.de


Montag, 09.12.2024
20:00 Uhr

roccacoustic im Café
The Mistletoes / Bad Krozingen

Weihnachten in Blues & Rock
Eintritt frei
um Hutspende wird gebeten
Banner roccacoustic 1920x700px

'Wenn schon Weihnachten, dann bitte mit Blues und Rock' - auf diese Idee kamen Lena Knobloch (Gesang), Olivier Picon (Horn, Bass, Piano), Michael Goldschmidt (Gitarre) und Dominik Hoyer (Schlagzeug).

Sie packten Klassiker, Traditionals und Popsongs aus und drehten sie einmal auf links. Heraus kam eine spannende Mischung aus rockigen Interpretationen zum Mitgrooven.

Mit der eigenen Ballade „Lights“ greifen sie auf, was ihnen an Weihnachten besonders wichtig ist:
Das Zusammensein mit Freunden und geliebten Menschen. Wo könnte man das besser als bei einem Konzert im roccafé? Musik verbindet und macht glücklich, was wünscht man sich mehr an Weihnachten.

Damit der Eintritt frei gehalten werden kann, bitten wir Euch um eine großzügige Hutspende für die Künstler.

themistletoes.wordpress.com/
Video anschauen (YouTube, Vimeo)

Unsere vergangenen Events findest du im Archiv