Events

So, 24. Juni 2018 | 10:00 Uhr

Sunday Brunch

jeden letzten Sonntag im Monat

immer am letzten Sonntag eines Monats gibt es unseren leckeren Brunch.

Reservierungen erbeten unter (07666) 883 883

 

Sunday Brunch

Preise:
Kids 6-11 Jahre: 7,50 €, Erw: 15 €

So, 08. Juli 2018 | 12:00 Uhr

Backgammon Turnier

4. Turnier zum Südbaden-Cup 2018

Bei diesem Backgammon-Turnier werden drei Spielklassen angeboten: Das Anfänger- & Einsteigerturnier "Beginners", das "Intermediate"-Turnier für die fortgeschrittenen Spieler und die "Champions"-Klasse für die Spitzen-Spieler.

Die Anmeldung zum Turnier ist ab 12 Uhr bis 12.25 Uhr möglich. Es ist keine Voranmeldung nötig! Jeder und jede kann einfach am Turniertag nach Denzlingen ins roccafé kommen und entweder bei den "Beginners", im "Intermediate" oder den "Champions" mitspielen.

Das Anfänger- & Einsteigertunier "Beginners" ist für Backgammon Spielerinnen und Spieler ohne Turnierpraxis gedacht. Das Startgeld beträgt 5 €. Am Turnier teilnehmen kann jeder, der mit den Grundregeln von Backgammon vertraut ist.

Zuschauer sind herzlich willkommen!

Veranstalter: Das Team vom Südbaden-Cup und roccafé

www.suedbaden-cup.de

Backgammon Turnier

Preise:
Eintritt frei

So, 23. September 2018 | 12:00 Uhr

Backgammon Turnier

5. Turnier zum Südbaden-Cup 2018

Bei diesem Backgammon-Turnier werden drei Spielklassen angeboten: Das Anfänger- & Einsteigerturnier "Beginners", das "Intermediate"-Turnier für die fortgeschrittenen Spieler und die "Champions"-Klasse für die Spitzen-Spieler.

Die Anmeldung zum Turnier ist ab 12 Uhr bis 12.25 Uhr möglich. Es ist keine Voranmeldung nötig! Jeder und jede kann einfach am Turniertag nach Denzlingen ins roccafé kommen und entweder bei den "Beginners", im "Intermediate" oder den "Champions" mitspielen.

Das Anfänger- & Einsteigertunier "Beginners" ist für Backgammon Spielerinnen und Spieler ohne Turnierpraxis gedacht. Das Startgeld beträgt 5 €. Am Turnier teilnehmen kann jeder, der mit den Grundregeln von Backgammon vertraut ist.

Zuschauer sind herzlich willkommen!

Veranstalter: Das Team vom Südbaden-Cup und roccafé

www.suedbaden-cup.de

Backgammon Turnier

Preise:
Eintritt frei

Sa, 29. September 2018 | 20:00 Uhr

Bernd Lafrenz

„Ein Sommernachtstraum“ frei-komisch nach Shakespeare

Mit seinem verwegenen Mix aus Commedia dell'arte-Elementen und Comic-Gesten, seiner phänomenalen Bühnenpräsenz und seinem schier endlosen Fundus an sprachlichen und pantomimischen Mitteln begeistert Bernd Lafrenz sein Publikum seit über 25 Jahren. Seine eigensinnigen Shakespeare-Parodien sind leichtfertig-heitere Märchenstunden fürs Volk bei gleichzeitiger Verbeugung vor William Shakespeare.

Ein Sommernachtstraum ist sein 8. Shakespeare-Solo. Keine Rolle ist ihm unmöglich, ein Verwandlungsvirtuose der Sonderklassee (Tagesspiegel Berlin).

Was sich da auf der Bühne tut ist tatsächlich Theater total,ein Hochgenuss, Theater wie man es selten sieht (Stuttgarter Zeitung).

Herzog Theseus von Athen, selbst mit Hochzeitsvorbereitungen beschäftigt, muss sich mit dem Fall des alten Egeus auseinandersetzen. Der verklagt seine Tochter Hermia, weil sie Lysander den Vorzug vor Papas Wunschkandidat Demetrius gibt. Gefolgt von Demetrius, Hermias Freundin Helena und einer Truppe von Amateurschauspielern fliehen die Liebenden nachts in den Wald, wo ein Liebeszauber des Kobolds Puck dann für allerlei Verwirrung sorgt.

Den bekannten Plot inszeniert Bernd Lafrenz in einem köstlichen Ein-Personen-Stück. Blitzschnell wechselt er zwischen den Charakteren hin und her, bastelt mit ein paar Holzgestellen und reichlich Phantasie die engen Gassen von Athen.

Den Sommernachtstraum hat William Shakespeare um 1595 für die Hochzeit eines Adligen geschrieben. Bernd Lafrenz gibt den Sommernachtstraum als Spiel um Liebe, Lust und Leidenschaft mit all seinem Zauber, aber auch seinen Irrungen und Wirrungen in allen Facetten.

 

Mit seinem verwegenen Mix aus Commedia dell'arte-Elementen und Comic-Gesten, seiner phänomenalen Bühnenpräsenz und seinem schier endlosen Fundus an sprachlichen und pantomimischen Mitteln begeistert Bernd Lafrenz sein

Publikum seit über 25 Jahren. Seine eigensinnigen Shakespeare-Parodien sind leichtfertig-heitere Märchenstunden fürs Volk bei gleichzeitiger Verbeugung

vor William Shakespeare.

Ein Sommernachtstraum ist sein 8. Shakespeare-Solo.

Keine Rolle ist ihm unmöglich, ein Verwandlungsvirtuose der Sonderklassee (Tagesspiegel Berlin).

Was sich da auf der Bühne tut ist tatsächlich Theater total,ein Hochgenuss, Theater wie man es selten sieht(Stuttgarter Zeitung).

Herzog Theseus von Athen, selbst mit Hochzeitsvorbereitungen beschäftigt, muss sich mit dem Fall des alten Egeus auseinandersetzen. Der verklagt seine Tochter Hermia, weil sie Lysander den Vorzug vor Papas Wunschkandidat

 Demetrius gibt. Gefolgt von Demetrius, Hermias Freundin Helena und einer Truppe von Amateurschauspielern fliehen die Liebenden nachts in den Wald, wo ein Liebeszauber des Kobolds Puck dann für allerlei Verwirrung sorgt.

Den bekannten Plot inszeniert Bernd Lafrenz in einem köstlichen Ein-Personen-Stück. Blitzschnell wechselt er zwischen den Charakteren hin und her, bastelt mit ein paar Holzgestellen und reichlich Phantasie die engen Gassen von Athen.

Den Sommernachtstraum hat William Shakespeare um 1595 für die Hochzeit eines Adligen geschrieben.

Bernd Lafrenz gibt den Sommernachtstraum als Spiel um Liebe, Lust und Leidenschaft mit all seinem Zauber, aber auch seinen Irrungen und Wirrungen in allen Facetten.

www.lafrenz.de

Bernd Lafrenz

YouTube Video:

 

Preise:
Mtgl: 8 €, Vvk: 13 €, Ak: 15 €

Tickets:

Ticket vorbestellen

Fr, 12. Oktober 2018 | 20:00 Uhr

Cocktails und Piano

Thorsten Bensch und Thomas Bouzanne werden eine kleine Auswahl von feinen Drinks für Euch zubereiten. Christoph Hüllstrung am Klavier  sorgt für die passende musikalische Begleitung.

Cocktails und Piano

Preise:
Eintritt frei

So, 14. Oktober 2018 | 15:00 Uhr

Tobias Gnacke

Eine Weltreise mit Hits für Kids

für Kids ab 3

Mitspiel-Musik-Theater, das Klein und Groß begeistert

Die Show für Kinder von 3 bis 10 Jahren nimmt die Kinder mit auf eine Weltreise, auf der allerlei Zaungäste den Weg kreuzen. Da plappert der freche Pinguin Richard über den Südpol, der Hase Rüdiger sinniert über die Sonne Afrikas, der Affenkönig Louis besingt den undurchdringlichen Dschungel. Und auf allen Stationen der Reise wird gemeinsam musiziert und gesungen, getrommelt und gepfiffen, gelacht und aufgepasst, dass die Reise gelingt.

Tobias Gnacke, der Tausendsassa auf der Bühne, beherrscht die Kunst der Parodie gesprochen wie gesungen. Er haucht als Bauchredner Puppen Leben ein und Menschen andere Charaktere. Zwischendurch wechselt er locker zwischen den unterschiedlichsten Musikinstrumenten, moderiert und feixt mit dem Publikum. Die Kombination dieser verschieden Showdisziplinen macht Tobias Gnacke zu einem Unikum in der deutschen Showszene. Der Preisträger des Publikumspreises 2016 beim Emmendinger Kleinkunstpreis ist für die Bühne geboren, dort fühlt er sich wohl und zieht alle Register seines Könnens.

Tobias Gnacke

Reinhören: Hrtrailer

 

Preise:
Kids: 4 €, Erw: 6 €

Sa, 20. Oktober 2018 | 20:00 Uhr

Frank Sauer

„Scharf angemacht – Die besten Rezepte für Beziehungssalat“ - Vorpremiere!

Wenn eine Frau ihren Mann mit einer anderen teilen muss, ist das dann Ehegattensplitting? Und wenn sie ihn nur wegen seines Geldes geheiratet hat, ist das dann eine Schein-Ehe? Und auch wenn Feuer Männersache ist - Frauen können besser damit spielen. Denn die Frau ist eine raffinierte Mischung aus Brandstifter und Feuerwehr.

Beziehungen entstehen heute beim Speed-Dating in Chat-Rooms, wo man nicht wie früher über Gefühle, sondern darüber redet, ob sich nach dem Kurssturz an der Singlebörse der SEX wieder erholt - der Single Emission Index. Und vielleicht klappts ja tatsächlich alle 11 Sekunden mit dem Verlieben. Aber spätestens wenn man sich fragt: „Ist das hier noch eine offene Beziehung oder schon eine geschlossene Abteilung?“ – spätestens dann haben wir ihn – den Beziehungssalat.

Und dann kommt noch der Zahn der Zeit dazu. Deswegen hier zwei Tipps: Frauen! Genießt die Zeit zwischen zwischen 30 und 40. Es sind die besten 25 Jahre eures Lebens. Und Männer! Schaut in den Spiegel und seid dankbar. Dankbar dafür, dass eure Frauen euch trotzdem geheiratet haben. Denn die Ehe ist der beste Beweis, dass Frauen Humor haben.

„Scharf angemacht“ – das ist ein gepfeffertes Programm, geschrieben in ratternden Zügen, in verruchten Kneipen, in Hotelbars und fremden Betten, an befreundeten Küchentischen und in stylischen Cocktailbars. Frank Sauer, der Mann mit der ausgefallenen Frisur, hat sich umgehört und hat alles festgehalten in einem negligéfarbenen Notizbuch. Und so tänzelt er mit Witz, Intelligenz und ziemlich überraschenden Wendungen leichtfüßig durch das Dickicht von Paarungsokonomie, Trennungsphantomschmerz und Verliebtsheitsgefühlschaos. Und ob Männer besser einparken können oder Frauen - das ist ihm ziemlich wurscht.

Erleben Sie Lust am Lachen – denn Frank Sauer weis, wo der L-Punkt ist.

Frank Sauer

Preise:
Mtgl: 8 €, Vvk: 13 €, Ak: 15 €

Tickets:

Ticket vorbestellen

So, 25. November 2018 | 12:00 Uhr

Backgammon Turnier

6. Turnier zum Südbaden-Cup 2018

Bei diesem Backgammon-Turnier werden drei Spielklassen angeboten: Das Anfänger- & Einsteigerturnier "Beginners", das "Intermediate"-Turnier für die fortgeschrittenen Spieler und die "Champions"-Klasse für die Spitzen-Spieler.

Die Anmeldung zum Turnier ist ab 12 Uhr bis 12.25 Uhr möglich. Es ist keine Voranmeldung nötig! Jeder und jede kann einfach am Turniertag nach Denzlingen ins roccafé kommen und entweder bei den "Beginners", im "Intermediate" oder den "Champions" mitspielen.

Das Anfänger- & Einsteigertunier "Beginners" ist für Backgammon Spielerinnen und Spieler ohne Turnierpraxis gedacht. Das Startgeld beträgt 5 €. Am Turnier teilnehmen kann jeder, der mit den Grundregeln von Backgammon vertraut ist.

Zuschauer sind herzlich willkommen!

Veranstalter: Das Team vom Südbaden-Cup und roccafé

www.suedbaden-cup.de

Backgammon Turnier

Preise:
Eintritt frei

Aktuell

Aktuelle Ausstellung ››› mehr

Öffnungszeiten

mo-fr:

ab 17 uhr

sa, so, ft:

ab 14 uhr

Events

24.06.18: Sunday Brunch

08.07.18: Backgammon Turnier

23.09.18: Backgammon Turnier

29.09.18: Bernd Lafrenz

12.10.18: Cocktails und Piano

14.10.18: Tobias Gnacke

20.10.18: Frank Sauer

25.11.18: Backgammon Turnier